Eterna Urnen - Hilde Evenepoel

Um die Asche eines Verstorbenen daheim aufzubewahren, ist eine ruhige und intime Atmosphäre unabdingbar. Genau diese schaffen die schlichten Formen meiner Urnen.

Katalog Entdecken Sie meine Arbeit
Hilde Evenepoel zeigt eine handgefertigte Urne
Hilde Evenepoel legt Details auf einer Urne an, die zum Brennen bereit ist.
Rauchverfahren mit lodernden Flammen, um eine besondere Urne, Naked Raku, zu fertigen.

Biographie

Hilde Evenepoel, geboren am 12. Dezember 1964, hat Keramikkurse an der Akademie von Berchem besucht.

1994 hat sie in Frankreich an einer Weiterbildung zum Töpfern teilgenommen. Ihre Leidenschaft liegt jedoch bei handgeformten Stücken. Somit hat sie die entsprechenden Techniken verfeinert.

Während ihrem Kursus an der Akademie hat sie verschiedene Workshops im Bereich Naked Raku mit dem flämischen Spezialisten Wally Asselberghs besucht.

Seit 2008, fertigt sie auf selbstständiger Basis Keramikurnen, die über Bestattungsunternehmen oder ihr eigenes Atelier vertrieben werden.

Authentizitätslabel Handmade in Belgium (HIB)

2014, hat Hilde das Authentizitätslabel Handmade in Belgium erhalten. Dieses wird durch UNIZO, dem Verband selbstständiger Unternehmer verliehen und zeichnet Hersteller authentischer, handgemachter Produkte aus.

Handmade in Belgium (HIB)
Label für anerkanntes Handwerk

Mein Atelier

In einer grünen und ruhigen Umgebung arbeite ich an vielfältigsten Formen.
Ich lasse mich durch Pflanzen und die Natur inspirieren.
Jede Jahreszeit hat ihre Eigenheiten, durch die ich mich gerne beeinflussen lasse.

Überzeugen Sie sich selbst davon!
Hilde Evenepoels Atelier im Hochsommer

Ausstellungen und Publikationen

Jedes Jahr nehme ich in Belgien und dem Umland an Bestattungsfachmessen teil. Ab und zu stelle ich mit einigen Freunden verschiedene Werke aus.

Kontakt aufnehmen
Hilde Evenepoels Stand während der Bestattungsfachmesse
  1. Sehen Sie meine Teilnahme an "Funeral.be"

    Funeral.be Brüssel (BE)

  2. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  3. BEFA Düsseldorf (D)

  4. Sehen Sie meine Teilnahme an "Funeral.be"

    Funeral.be Brüssel (BE)

  5. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  6. Bestattungsfachmesse Namur Namur (BE)

  7. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  8. Bestattungsfachmesse Gorinchem (NL)

  9. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  10. Tag des Handwerks (BE)

  1. Ausstellung Rivierenhof Deurne (BE)

  2. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  3. Finalteilnehmer Belgian Beauties Bruxelles (BE)

  4. Auszeichnung durch das Label Handmade in Belgium (BE)

  5. MémWart Leopoldsburg (BE)

  6. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  7. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  8. Bestattungsfachmesse Gorichem (NL)

  9. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  10. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  1. Ausstellung Rivierenhof Deurne (BE)

  2. Ausstellung: "Es ist Zeit zu gehen"… (NL)

  3. Tage des offenen Ateliers (BE)

  4. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  5. Interview auf Radio 2 (BE)

  6. Tage der offenen Tür im Bestattungsbereich Wase (BE)

  7. Bestattungsfachmesse Geertekerk Utrecht Utrecht (NL)

  8. Ausstellung in einer alten Kirche Vichte (BE)

  9. Bestattungsfachmesse Alkmaar Alkmaar (NL)

  10. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  1. Bestattungsfachmesse Gorichem (NL)

  2. Bestattungsfachmesse funeral@work Löwen (BE)

  3. Artikel im Magazin MILO, Ausgabe Juli/August (BE)

  4. De Kring Lembeek (BE)

  5. Open House Welle (BE)

  6. BEKhuis Lovenjoel (BE)

  7. Hemel en Aarde Kessel (BE)

  8. Convent Lier (BE)

  9. Altes Rathaus Kapellen (BE)

  10. Bestellung für das Hilton Hotel Brüssel (BE)

  1. Abij Grimbergen (BE)

  2. Open House Welle (BE)